Alle Jahre wieder

Alle Jahre wieder ist eines der bekanntesten Weihnachtslieder. Sein Text wurde 1837 von Wilhelm Hey verfasst. 

Alle Jahre wieder
kommt das Christuskind
auf die Erde nieder,
wo wir Menschen sind.

Kehrt mit seinem Segen
ein in jedes Haus,
geht auf allen Wegen
mit uns ein und aus.

Steht auch mir zur Seite
still und unerkannt,
daß es treu mich leite
an der lieben Hand.

Sagt den Menschen allen,
daß ein Vater ist,
dem sie wohlgefallen,
der sie nicht vergisst.

20.12.10 15:50, kommentieren

Kling Glöckchen klingelingeling

Kling, Glöckchen, klingelingeling,
kling, Glöckchen, kling !
Lasst mich ein, ihr Kinder,
ist so kalt der Winter,
öffnet mir die Türen,
laßt mich nicht erfrieren!
der Refrain… (X 2)

der Refrain…
Mädchen hört und Bübchen,
macht mir auf das Stübchen,
bring' euch viele Gaben,
sollt euch dran erlaben.
der Refrain…

der Refrain…
Hell erglüh‘n die Kerzen,
öffnet mir die Herzen,
will drin wohnen fröhlich,
frommes Kind, wie selig !
der Refrain… (X 2)

4.12.10 16:06, kommentieren

O Tannenbaum

O Tannenbaum, O Tannenbaum,
Wie treu sind deine Blätter.
Du grünst nicht nur zur Sommerzeit,
Nein, auch im Winter, wenn es schneit.
O Tannenbaum, O Tannenbaum,
Wie treu sind deine Blätter!

O Tannenbaum, O Tannenbaum,
Du kannst mir sehr gefallen!
Wie oft hat schon zur Winterszeit
Ein Baum von dir mich hoch erfreut!
O Tannenbaum, O Tannenbaum,
Du kannst mir sehr gefallen! 

O Tannenbaum, O Tannenbaum,
Dein Kleid will mich was lehren:

Die Hoffnung und Beständigkeit

Gibt Mut und Kraft zu jeder Zeit!
O Tannenbaum, O Tannenbaum,
Dein Kleid will mich was lehren.

4.12.10 16:05, kommentieren

Guten Tag, ich bin der Nikolaus.

- Guten Tag, ich bin der Nikolaus. Guten Tag!
- Guten Tag!

- Guten Tag!
- Guten Tag!

- Mit dem Sack geh‘ ich von Haus zu Haus. Guten Tag!
- Guten Tag!
- Guten Tag!
- Guten Tag!

- Es gibt viel zu tun, es gibt viel zu tun! Ich hab‘ keine Zeit mich auszuruh’n.
der Refrain…
- Wie der Wind zieh‘ ich durchs ganze Land. Wie der Wind!
- Wie der Wind!
- Wie der Wind!
- Wie der Wind!
- Und am liebsten bleib‘ ich unerkannt. Wie der Wind!
- Wie der Wind!
- Wie der Wind!
- Wie der Wind!
- Stellt die Stiefel raus! Stellt die Stiefel raus! Und das freut euch auf den Nikolaus!
der Refrain…

2 Kommentare 4.12.10 15:31, kommentieren

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt ...

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt

Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier

Dann steht das Christkind vor der Tür!

4.12.10 15:22, kommentieren